Donnerstag, 21.07.2022 – Konkurrenz auf dem Zeltplatz!

Am heutigen Morgen war die Crew in Zwei geteilt, denn ein Teil wachte heute auf dem Zeltgelände auf und der andere Teil weiter oben auf einer großen Wiesenfläche. Auf das gestrige, damit verbundene Abenteuer gehen wir hier nun genauer ein!

Während im Lager verschiedene Spiele für die jüngeren Piraten veranstaltet wurden, so spitzte sich die Lage hoch oben bei adrenalin- und emotionsgeladenen Wettkämpfen stetig zu. Kraft und Geschicklichkeit wurden hierbei unter anderem beim Tauziehen auf die Probe gestellt.

Und auch danach fand die Action kein Ende, denn exakt zu dem Zeitpunkt, als die Planen gespannt waren, um darunter zu nächtigen, zog ein großes Gewitter auf und prasselte auf die Crew darnieder, mit stetigen Wasserlaken oberhalb derer Köpfe, die es zu leeren galt.

Unsere zwei tapferen Leiter Benni und Josef waren unermüdlich damit beschäftigt, die Stabilität der Unterkunft zu gewährleisten, und dazu verteidigten sie den Rastplatz vor Eindringlingen, die nachts um 3:00 Uhr in prasselndem Regen und Donner unter Böller -und Sirenenschall angriffen, indem sie sie mit Ketchup beschossen!

Am heutigen Morgen waren alle wieder auf dem Zeltplatz vereint und konnten unter gemütlicher Wärme am Morgen das Frühstück genießen.

Darauf folgte die Andacht von Rebecca und Johanna, in welcher wir die Geschichte von Belsazar unter die Lupe nahmen, einem König, der einer Hand dabei zusah, wie sie mysteriöse Worte auf eine Wand schrieb und Daniel ihm half, die Worte zu deuten. Doch wie redet Gott heute zu uns? Das war es, was sich die beiden Piratinnen zusammen mit unseren Matrosen unter die Lupe nahmen.

Anschließend folgte der Kampf um die Flagge in den heimtückischen Wäldern Sulzbergs, welchen ein paar Matrosen zum Opfer fielen, indem sie den einen Fuß in einem falschen Winkel vor den anderen setzten. Doch – hart im nehmen – rappelten diese sich wieder auf, mit kleineren oder ein wenig größeren Schrammen.

Am Abend folgte dann das große Festessen, an welchem die Kombüse Rippchen und alle möglichen, köstlichen Salate ausbreitete, um ein letztes Mal im großen Stil zusammenzusitzen.

Im Anschluss folgte das Duell, doch es erwartete uns eine Wendung, die niemand erwartete: Piraten aus dem Oberland stürmten das Gelände und forderten unsere Crew heraus! Auf dieses Spektakel folgte dann die vorletzte Episode unseres Theaters. Käpt’n Ringelbart entreißt zusammen mit seinem Kollegen Pedro dem Käpt’n Jack Spatz geschickt die Schatzkarte und lässt unsere Helden gefesselt auf der La Pinta zurück.

Wie es hier wohl weitergehen mag?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.