22.07.2022 Freitag – Das große Finale

Die Piraten hören heute Vormittag von der berühmten Löwengrube.

Daniel ist mittlerweile bereits 80 Jahre alt und dient Gott nach wie vor in ungebrochener Treue.

Deshalb hat Daniel ein hohes Amt in diesem Königreich inne.

Da dies seinen Konkurrenten gar nicht gefällt, überlisten sie den König ein Gesetz herauszugeben, dass es verbietet 30 Tage lang zu irgendeinem anderen Gott zu beten, als allein zu ihm.

Aber das juckt Daniel nicht im Geringsten!

Wie an jedem Tag betet Daniel drei Mal täglich vor offenem Fenster richtung Jerusalem zu Jahwe, seinem Gott.

Prompt wird er von den anderen Ministern beim König verpetzt und dieser lässt ihn schweren Herzens in die Löwengrube werfen.

Doch Gott stellt sich treu zu seinem Diener und versperrt den Löwen das Maul bis der nächsten Tag anbricht.

Darius ist erleichtert dass Daniel noch lebt, lässt ihn befreien und wirft die bösen Minister in die Löwengrube. Was für eine Rettung!

Die Kombüse sorgt am letzten Tag noch einmal für ein Highlight da es zum Mittagessen leckere Kässpätzle gibt.

Frisch gestärkt werden alle Schätze, die während der Woche im Lager erbeutet wurden, wieder eingepackt und die Zelt-Schiffe auf Saubermann gebracht.

Alle packen zusammen an und werfen sich für das große Finale noch einmal in Schale.

Um 15:30 Uhr ist es endlich soweit und der Platz wird für die heiß ersehnten Eltern frei gemacht.

Bei strahlendem Sonnenschein gibt es noch einige Lieder von den Kindern zu hören, eine kleine Ansprache von unserer super Lagerleiterin und das große Finale von unserem Theater.

Danke für euer Mittragen und bis zum nächsten Mal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.